Karte schließen Karte als VollbildVollbild schließen
Die Allgäuer Kuhgürtel können auch als Souvenir gekauft werden

FotostreckeFotostrecke

Herbert Vogler an der Werkbank, © Herbert Vogler

Sattler-Werkstatt von Herbert VoglerSattler-Werkstatt von Herbert Vogler

Auf die Merkliste

In der Sattlerei von Herbert Vogler erleben Sie ein echtes Bolsterlanger Unikat!

 

Gürtel und Hundehalsbänder

In liebevoller Detailarbeit fertigt der kreative Handwerker nach Ihren Vorstellungen den Original Allgäuer Kuhgürtel mit echtem Allgäuer Kuhfell, "Chüeli Gürtel" aus echtem Rindsleder, aber auch Hundehalsbänder für Ihren geliebten Vierbeiner.

Gefertigt werden die Gürtel und Halsbänder aus Kern-Leder-Croupon, d.h. das Beste aus dem Rücken der Lederhaut, und verziert werden Sie mit gestanzten oder handgesägten Motiven, z.B. Kuh-, Hirten-, Sonnen-, Edelweiß- oder Fantasie-Ornamenten und Initialen. Sämtliche Motive sind aus 1 mm starkem, bleifreiem Messingblech.

 

Riemen für Allgäuer Glocken und Schellen

In der Werkstatt von Herbert Vogler finden Sie die Allgäuer Glocken und Schellen mit Zierriemen aus robustem, langlebigem Rindsleder. Die sorgfältige Bearbeitung bis ins letzte Detail zeichnet diese besondere Handwerkskunst aus. Die prachtvollen Glocken und Schellen sind wie geschaffen für Siegerpreise, Geschenke, Hochzeiten oder als Erinnerungsstück ans Oberallgäu. Ob alte oder neue Schellen, der Handwerker verziert die Lederriemen mit Wollfransen, Dachshaar, Ziernägeln und Stickereien und lässt dabei wertvolle Unikate entstehen.

 

Artikel über den Sattler Herbert Vogler aus Bolsterlang