Karte schließen Karte als VollbildVollbild schließen
Wandern in der schönsten Region der nördlichen Alpen, © Hörnerdörfer

3-Gemeinden-Tour3-Gemeinden-Tour

Die Tour führt uns von Bolsterlang über Obermühlegg, dem Golfplatz Oberallgäu und Fischen-Berg nach Aumühle und von hier zurück nach Bolsterlang.

Die Tour

Strecke: 7.35 km
Dauer: 180 Minuten
Aufstieg: 173 Meter
Abstieg: 173 Meter
Niedrigster Punkt: 774 Meter
Höchster Punkt: 877 Meter

Natur- und Gaumengenuss können wir auf dieser Tour angenehm verbinden.

Höhenprofil

Höhenprofil

Anreise

A7 bis Kempten, über A980 und B 19 nach Immenstadt, Sonthofen und Fischen weiter nach Bolsterlang.

Parken

Kostenloser Parkplatz am Kitzebichl (nördlicher Ortsausgang)

Wegbeschreibung

Start der Tour: Parkplatz Kitzebichl, Bolsterlang

Natur- und Gaumengenuss können wir auf dieser Tour angenehm verbinden. Beim Parkplatz am Kitzebichl zweigt der Fußweg nach Obermühlegg/Fischen ab. Über die Wiesen folgen wir dem Weg auf einem schmalen Fußweg bis nach Obermühlegg. In nördliche Richtung wandern wir kurz auf der Fahrstraße bis zum Golfplatz Oberallgäu. Über einen landschafltich sehr schön angelegten Weg kreuzen wir den Golfplatz und gelangen so auf den Achweg in Richtung Fischen Berg. Hier können wir dann etwas für unser leibliches Wohl tun oder bummeln und einen kurzen Abstecher in den Ort machen. Oder aber wir wandern direkt südwerts zur Beslerstraße, queren diese und folgen dem "Grünen Weg" auf eine aussichtsreiche Anhöhe. Ein Blick zurück bietet dem Wanderer ein ausgedehntes Panorama. Der "Amselweg" führt uns dann weiter zur Aumühle von wo aus es dann zurück nach Bolsterlang geht.

Ausrüstung

Keine besondere Ausrüstung erforderlich.

Sicherheitshinweise

Einfache Wanderung

Quelle: Tourismus Hörnerdörfer GmbH
Autor: Hörnerdörfer